© Ingo Wagner / dpa

Artenschützer feiern die Rückkehr in die deutschen Wälder, Bauern haben Angst um ihre Tiere: Im Nordschwarzwald ist Wolf Nummer zwei nachgewiesen worden. Eine Kotprobe aus Forbach hat den Beweis geliefert. Ob das Tier noch in der Region ist oder inzwischen weitergezogen ist, weiß man nicht. Auch welches Geschlecht und welche Rudelzugehörigkeit der Wolf hat, konnte bisher nicht geklärt werden. Das Senckenberg-Institut untersucht jetzt weitere Kotproben, die aus dem Land zugeschickt wurden. Weitere Ergebnisse werden jedoch erst in einigen Wochen erwartet. (ys)

Weitere News

20. Jul. 2019 - 10:38
„Wasserflaschen für den heimischen Verzehr zu kaufen, sei in Deutschland unnötig.“ Das sagte Bundesumweltministerin Svenja Schulze im Herbst vergangenen Jahres und stellte damit einen Zusammenhang zwischen der Vermüllung der Weltmeere und dem...
20. Jul. 2019 - 10:29
14 Monate nach dem verheerenden Großbrand wird nächste Woche am Dienstag (23. Juli) „Skandinavien“ im Europa-Park Rust offiziell wieder eröffnet. Schon Ende Mai sollte der Themenbereich fertig sein und zusammen mit dem neuen Park-Hotel Kronasar...
20. Jul. 2019 - 10:25
an der Autobahn A 5 bei Freiburg waren scheinbar besonders schöne Störche - einem LKW-Fahrer war dies am Freitag aufgefallen. Der Mann fotografierte mit seinem Smartphone durch die Windschutzscheibe ein Storchennest auf einem Strommasten...
20. Jul. 2019 - 10:23
In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Feuerwehr Appenweier zu einem Gartenhausbrand alarmiert. In der verlängerten Straße „Hinter den Gärten“ in Richtung Ebersweier stand eine Scheune in Vollbrand. Die Scheune konnte allerdings nicht...
20. Jul. 2019 - 10:21
Heute nehmen Hunderte Rocker Abschied von Horst Walter (58). Der Mitbegründer der Lahrer »Hells Angels« starb vergangene Woche, nachdem er mit seiner Harley in den Gegenverkehr geraten war. Weggefährten begleiten den Verstorbenen um 15 Uhr auf...
19. Jul. 2019 - 18:49
Mit 2:4 hat der SC Freiburg gegen den Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart verloren.  Das Testspiel lief viermal 30 Minuten.  In den zweiten 60 Minuten musste SC-Spieler Janik Haberer vom Platz. Der wurde gefoult und verletzte sich am...