© TV Bühl

Die Volleyball-Bundesligisten des TV Bühl haben ihr Spiel in Frankfurt gestern zwar mit 3:2 knapp verloren, die Bisons holten aber sensationell einen 0:2 Satzrückstand auf und lieferten sich jede Menge spannender Ballwechsel mit dem Gegner. Fünf Sätze und 129 Minuten dauerte das Spiel. Trainer Ruben Wolochin lobte die Moral und die Einstellung der Mannschaft. Am kommenden Samstag gelte es, diese Leistung beim Heimspiel gegen das österreichisch-deutsche Team der Alpen Volleys Haching zu wiederholen. (as)

Weitere News

16. Aug. 2018 - 14:17
Stand 14 Uhr Der mutmaßliche Täter von der Messerattacke in einer Arztpraxis in Offenburg ist ein 26 Jähriger Mann aus Somalia. Er kam nach neuesten Erkenntnissen heute Morgen ohne Termin in die Arztpraxis und attackierte den Mediziner sofort mit...
16. Aug. 2018 - 12:08
Update: Der Autobahn- Parkplatz Feldmatt bei Achern ist wieder freigegeben. Er musste heute Vormittag gesperrt werden, weil aus einem Kunststofftank mehrere hundert Liter Glycerin ausgelaufen waren. Eine Gefahr für Mensch und Umwelt bestand nicht...
16. Aug. 2018 - 10:45
„Gehen Sie nicht über Los, begeben Sie sich direkt ins Gefängnis"- zum 160. Geburtstag der Galopprennbahn Iffezheim gibt es jetzt eine Monopoly-Sonderediton. Die wird in 37 Sprachen und über 100 Ländern verkauft. Beim Spiel kauft man keine Häuser...
16. Aug. 2018 - 10:08
Stand 14 Uhr Der mutmaßliche Täter von der Messerattacke in einer Arztpraxis in Offenburg ist ein 26 Jähriger Mann aus Somalia. Er kam nach neuesten Erkenntnissen heute Morgen ohne Termin in die Arztpraxis und attackierte den Mediziner sofort mit...
16. Aug. 2018 - 09:41
Damit das im Grundwasserwerk Sandweier gewonnene Trinkwaser in Zukunft PFC-frei ist, hat die Stadt Baden-Baden jetzt 3,2 Millionen Euro für eine neue Osmose-Anlage investiert. Das Wasser wird in Filtertanks von PFC befreit, dabei verliert es auch an...
16. Aug. 2018 - 09:23
Deutschlands bester LKW-Fahrer kommt aus Fautenbach. Nach einem Erfolg in den 90ern und 2005, konnte Reinhard Klumpp den Titel zum dritten Mal holen. Die Fahrer mussten 13 Aufgaben in 13 Minuten schaffen, dabei ging es meistens um Geschicklichkeit,...