© Iris Rothe

Das große Zelt sieht man schon seinen Grundzügen: für den Offenburger Weihnachtscircus sind die Aufbauarbeiten gestartet. In den nächsten Tagen sollen auch die Heizung und die Tribüne eingebaut werden. Die ersten Vorstellungen sind am 19. Dezember. Über 30 internationale Artisten und Stars der Szene treten in diesem Jahr auf.  Mit knapp 45.000 Zuschauern gab es 2017 einen Besucherrekord. (ys)

Pressesprecher Patrick Adolph, was wird gerade gemacht?

Weitere News

24. Sep. 2019 - 10:35
Wer sich über einen Hubschrauber wundert, der über der Autobahn und über Waltersweier kreist – wir haben auf Höreranfragen hin mit der Polizei gesprochen, aktuell liegt nichts Konkretes vor. Aber die Polizei fährt nicht nur Streife, manchmal fliegt...
24. Sep. 2019 - 10:27
Lahr sucht immer noch einen neuen Oberbürgermeister, bis morgen müssen die Kandidaten mitteilen, ob sie am 6. Oktober beim zweiten Wahlgang wieder antreten. Jetzt hat Lukas Oßwald von der „Linken Liste Lahr“ angekündigt, nicht mehr auf dem...
24. Sep. 2019 - 09:33
Im Raum Straßburg soll es ab 2025 ein Verbot für Dieselfahrzeuge geben. Mit großer Mehrheit hat der Stadtrat in seiner Sitzung gestern Abend für die Einführung einer Umweltzone gestimmt. Ab Januar 2021 sollen bis 2025 Autos mit hohem...
24. Sep. 2019 - 09:11
Drei Autos standen am Wochenende in Waldkirch in Flammen. Die Ermittler gehen dem Verdacht nach, ob es sich um Brandstiftung handeln könnte. Die Polizei sucht Zeugen, doe am Samstagmorgen gegen 8 Uhr verdächtige Menschen oder Fahrzeuge im Bereich „...
24. Sep. 2019 - 07:36
Die Security auf einer Baustelle in Lahr hat sich bewährt – ein Mitarbeiter hat in der Nacht auf Montag dafür gesorgt, dass drei Diebe geschnappt wurden. Die Männer hatten einen Baucontainer aufgebrochen und wollten mit ihrem Auto verschwinden, als...
24. Sep. 2019 - 06:52
Es gab offensichtlich Redebedarf: Dreieinhalb Stunden hat der Krankenhausauschuss des Ortenau Klinikums gestern nichtöffentlich getagt, bevor die öffentliche Sitzung los ging. Auf das Schreiben der Fraktionsvorsitzenden reagierte Landrat Frank...