Symbolbild © Thomas G Zügner /dpa

Hatte der Technik-Geist die Hand im Spiel? Ein junger Autofahrer hatte auf der B294 bei Winden ein unheimliches Erlebnis mit seinem Automatik-Wagen. Er wollte an einer roten Ampel anhalten, als das Auto plötzlich beschleunigte und die Reifen durchdrehten. So heftig, dass die Spuren noch auf der Straße zu sehen waren. Damit er nicht auf seinen Vordermann krachte, wich der Fahrer über den Gehweg aus. Da lief zum Glück gerade niemand vorbei. Auf einem Grundstück ließ sich der Wagen anhalten. Jetzt prüft die Polizei, wie es dazu kommen konnte. (as)

Weitere News

26. Jun. 2019 - 10:43
Auf der A7 gibt’s einen Abschnitt im Ostalbkreis, auf der A5 bleibt Autofahrern ein Hitze-Tempolimit aber erspart. Das Regierungspräsidium Freiburg rechnet dort nicht mit Blow-Ups, weil die Straßen dafür zu neu sind, hieß es auf Anfrage von...
26. Jun. 2019 - 09:56
Er wird von der Staatsanwaltschaft als Drahtzieher der Gruppenvergewaltigung im Gebüsch neben einer Disco in Freiburg letzten Herbst gesehen – der Syrer soll aber nicht schuldig sein, zumindest nicht im Sinne der Anklage. Das behauptet sein...
26. Jun. 2019 - 08:26
Totschick, total urig oder einfach nur traditionell badisch - Es gibt viele schöne Gasthäuser in der Ortenau, die schönsten kürt heute der Landkreis zusammen mit dem DEHOGA im Freiraum Offenburg. 110 Gastronomen haben am Wettbewerb teilgenommen....
26. Jun. 2019 - 07:57
Auf diesen Feriengast hätte sie im Nachhinein wohl gerne verzichtet: Ein Ortenauer hat eine Pensionswirtin aus Österreich um mehr als 380.000 Euro gebracht. Möglicherweise hat die Belastung einen Schlaganfall bei der Seniorin ausgelöst. Das...
26. Jun. 2019 - 06:59
440 Verkehrstote und über 8.500 Schwerverletzte gabs letztes Jahr im Südwesten – die Polizei hat die Vision, das auf null zu reduzieren und veranstaltet heute einen Landestag zur Verkehrssicherheit und der ist in Offenburg. In der Innenstadt...
26. Jun. 2019 - 06:28
Es war bei den meisten im Rheintal schon eine tropische Nacht – der Tag wird noch viel tropischer und könnte sogar in die Wettergeschichte eingehen: Hitzehoch Ulla treibt heute nicht nur den Schweiß, sondern auch die Temperaturen entlang des Rheins...