© dpa

Die Straßenbau-Firma mit ihren 44 Mitarbeitern war in die Insolvenz gerutscht, nachdem ein Auftraggeber ausstehende Forderungen in sechsstelliger Höhe nicht bezahlt hatte. Insolvenzverwalterin Christiane Marx sah die Voraussetzungen für einen Fortbestand des Unternehmens nicht gegeben. Die Firma war am Bau der Ortsumgehung Oberkirch beteiligt. Laut Ausschreibung waren 800.000 Euro vereinbart, letztlich waren die Kosten auf 1,4 Millionen Euro gestiegen. Der Auftraggeber war aber nur bereit gewesen die vereinbarte Summe von 800.000 Euro zu zahlen. Fritz Vogel Straßenbau musste wegen Liquiditätsproblemen schließlich die Notbremse ziehen. Die Details dazu heute im Offenburger Tageblatt. (ts)

Weitere News

25. Mai. 2019 - 09:19
Weil im Bahnhof Kehl-Kork gebaut wird, fahren dieses Wochenende keine Züge der Ortenau S-Bahn. Bis Montag 4.30 Uhr gibt es zwischen Appenweier und Kehl Schienenersatzverkehr, zwischen Kehl und Straßburg muss man auf die Tram ausweichen....
25. Mai. 2019 - 08:29
Speerwerfen auf Spitzenniveau gibt es morgen (so) wieder in Offenburg: Das wird wieder vom Ortenauer Bundestrainer Boris Obergföll und LG Offenburg-Urgestein Werner Daniels im ETSV-Stadion organisiert. Erwartet werden u.a. Olympiasieger und...
25. Mai. 2019 - 08:20
„Klasse statt Masse“, darauf setzt Schwarzwaldmilch mit Sitz in Offenburg und Freiburg, wenn‘s um Käse geht. Das Unternehmen will seinen Käse jetzt selbst herstellen und für 8 bis 10 Millionen Euro eine neue Käsemanufaktur in Titisee-Neustadt...
25. Mai. 2019 - 08:17
Demonstrativ gelassen gibt sich der Karlsruher SC vor dem badischen Pokalfinale gegen Waldhof Mannheim morgen (so) – sportliche Aspekte spielen kaum noch eine Rolle, das Spiel birgt eher Krawall-Gefahr durch rivalisierende Fans. Waldhof-Trainer...
25. Mai. 2019 - 08:16
Das Vinotorium in Lahr, das Weingut Fritz Keller am Kaiserstuhl oder auch die Tonofenfabrik in Lahr - das sind nur drei der 15 Finalisten im Rennen um den Badischen Architekturpreis. In fünf Kategorien stehen jeweils drei Projekte fest, jetzt gibt’s...
25. Mai. 2019 - 08:13
Hat ein 49-Jähriger einen Hausanbau bei den Ex-Schwiegereltern und einen Öltank in Friesenheim sowie den LKW einer Lahrer Firma angezündet? Das soll vor dem Landgericht Offenburg geklärt werden. Der Mann hat eine Drogenvergangenheit und war mehrfach...