© Iris Rothe

Heute beraten die Kultusminister der Länder über das weitere Vorgehen an den Schulen in den nächsten Wochen. Geht es nach dem Deutschen Lehrerverband sollen nach den Osterferien Kommunen, Gesundheitsämter und Schulträger am besten selbst entscheiden, ob sie den Fernunterricht beenden oder nicht. Für einen Präsenzunterricht müssten laut Verband strenge Vorgaben gelten. „Wir müssen flexibel vorgehen und können nur dort, wo zusätzliche Maßnahmen des Gesundheitsschutzes möglich sind - etwa Lehrerimpfungen oder verpflichtende Schnelltests - die Schulen auch bei etwas höheren Inzidenzen offenhalten, sagte Lehrerverbandschef Heinz-Peter Meidinger. Bei sehr hohen Inzidenzen sei das sicher nicht möglich. Damit drohe zwar ein Flickenteppich von offenen und geschlossenen Schulen von Landkreis zu Landkreis, aber das beruhe auf streng wissenschaftlichen Kriterien wie Inzidenzzahlen, Impfquoten und die Anzahl obligatorischer Schnelltests. (ts)

Weitere News

15. Apr. 2021 - 11:46
Ab dem 19. April können alle Jahrgangsstufen in allen Schularten in den Präsenz- bzw. Wechselbetrieb unter Beachtung von Abstands- und Hygieneregeln zurückkehren. Darüber hat das Kultusministerium die Schulen gestern (14. April 2021) informiert. Das...
15. Apr. 2021 - 11:24
Mehr als 70 Beamte von Bundespolizei, Landespolizei, Zoll und französischer Grenzpolizei waren gestern Nachmittag bei einer mehrstündigen Kontrollaktion im Einsatz. Rund 450 Personen und 340 Fahrzeuge wurden an der B28 bei Kehl überprüft. Ein...
15. Apr. 2021 - 10:23
In Lahr ist ein Paketbote heute Morgen mit seinem Lieferwagen in einen Baum gekracht. Er musste gegen 9 Uhr in der Tullastraße offenbar plötzlich einem stehenden Auto ausweichen und verlor die Kontrolle. Der Lieferwagen krachte in einen Baum. Der...
15. Apr. 2021 - 10:08
Wegen Corona-Fällen sind die Profis des Karlsruher SC ohnehin schon bis zum 20. April in Quarantäne, jetzt sind zwei weitere Spieler in der Isolation positiv getestet worden. Um wen es sich handelt, gibt der Verein nicht bekannt. Für die beiden...
15. Apr. 2021 - 07:05
Das Storchenpaar in Zunsweier kann vorerst bleiben. Es hat sich einen Strommast für den Nestbau ausgesucht. Der Ort ist nicht ideal, weshalb das angefangene Nest zwei Mal entfernt wurde. Problem: In der nächsten Zeit komme ein Ei, der Storch befinde...
15. Apr. 2021 - 06:22
Um den in der Pandemie Verstorbenen zu gedenken, richtet Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Sonntag eine zentrale Gedenkveranstaltung aus. Auch in Baden-Baden wird am Sonntag der Opfer der Pandemie gedacht. Auf Anregung von...