© Ulrich Marx

Die Staatsanwaltschaft Offenburg hatte im letzten Jahr deutlich weniger Diebstahl-Fälle auf dem Tisch. In dem Bereich gab es über zehn Prozent weniger Ermittlungsverfahren – sowohl bei den Ladendiebstählen als auch bei den Wohnungseinbrüchen. Als Grund vermutet die Staatsanwaltschaft die verstärkten Polizeikontrollen. Im Gegenzug dürften verstärkte Polizeikontrollen dafür gesorgt haben, dass es bei den Drogendelikten ein deutliches Plus gab. Knapp 15 Prozent mehr Fälle wurden hier bearbeitet. Meistens hatten die Beschuldigten aber nur geringe Mengen dabei. Insgesamt musste die Offenburger Staatsanwaltschaft rund 31.800 Fälle bearbeiten – fast exakt so viele wie im Jahr davor. Bei knapp 4.100 davon wurde ein Verfahren eröffnet.

Den höchsten Anteil an den Verfahren haben Betrug und Untreue. Hier gab es im letzten Jahr 3.960 Verfahren (+ 6 Prozent). Am zweithäufigsten wurde wegen Verkehrsstraftaten ermittelt: 3.575 Verfahren waren es (+3,8 Prozent). 337 Mal wurden die Angeklagten zu einer Freiheitsstrafe verurteilt, 68 Mal ohne Bewährung. (sst)

Weitere News

09. Jul. 2020 - 11:57
Stand 13.45 Uhr: Laut Deutscher Bahn war der Turmtriebwagen auf ein Nebengleis geleitet worden. Die Brandursache wird derzeit untersucht. Die Strecke ist komplett zwischen Offenburg und Hausach momentan gesperrt. Die angekündigten Ersatzbusse...
09. Jul. 2020 - 11:40
Weil er auf verschiedenen Parkplätzen im Raum Kehl / Neuried Smartphones gestohlen haben soll, steht ein 35-Jähriger seit heute vor dem Offenburger Landgericht. Ende 2018 soll er sich die Handys von den Besitzern ausgeliehen und dann mitgenommen...
09. Jul. 2020 - 11:38
Am Sonntag (12. Juli) wird der Europa-Park Rust 45 Jahre alt: Zum Geburtstag gibt’s für die Besucher Überraschungen und Geschenke. Auf allen fünf Seen und am historischen Schloss Balthasar soll es gigantische Torten aus gelben und blauen Luftballons...
09. Jul. 2020 - 11:37
Wer ab morgen (Fr) am Offenburger Rathaus vorbeiläuft, fragt sich vielleicht: was sind denn das für Fotos an den Fenstern? Anlass ist der Besuch der Landesgartenschau-Kommission am kommenden Dienstag. Wegen der Corona-Vorgaben sind  nur wenige...
09. Jul. 2020 - 11:35
Seit dem 1. Juli läuft der Flugbetrieb am Baden-Airpark Söllingen wieder – insbesondere durch die Ryanair-Flüge herrscht am Flughafen wieder ein ordentliches Stück mehr Normalität. Sehr zufrieden sind die Verantwortlichen auch mit der neuen Strecke...
09. Jul. 2020 - 09:34
Ein Hotel für einen Euro – in Oppenau-Lierbach wird im September das 2016 stillgelegte „Haus Wasserfall“ versteigert. Das Waldhotel hat 50 Zimmer und Platz für 95 Gäste. Außerdem werden die beiden Nachbargrundstücke angeboten: eines für einen...