23. Jan. 2009 - 09:48
Für die diesjährige Berufsinfomesse in Offenburg im Mai sind nur noch wenige Standflächen verfügbar. Anmeldeschluss ist am 31. Januar. Die Vorbereitungen bei der Agentur für Arbeit laufen derweil auf Hochtouren.
23. Jan. 2009 - 09:37
Verkehrsunfallflucht mit verletztem Kind in Offenburg-Griesheim. Ein Autofahrer hatte das 9-jährige Fahrrad fahrende Kind zuvor geschnitten. Es stürzte und zog sich blutende Wunden zu, die genäht werden mussten.
23. Jan. 2009 - 08:27
Im Elsass leben immer mehr Menschen. Anfang des Jahres hat das regionale Statistikamt rund 1,8 Millionen Einwohner gezählt. Das sind rund 80.000 Menschen mehr als vor zehn Jahren. Hauptgrund: Im Elsass werden wie in ganz Frankreich immer mehr Babys geboren.
23. Jan. 2009 - 08:23
Nach der sexuellen Belästigung zweier Mädchen auf der Toilette der Offenburger Astrid-Lindgren-Schule: An die Eltern der Schüler wurde jetzt ein Brief verschickt, in dem sie ermutigt werden, mit ihren Kindern zu reden.
23. Jan. 2009 - 07:17
Beim diesjährigen Offenburger Narrentag am 7. Februar wird erstmals eine „Alkohol-Streife“ über Alkoholmissbrauch aufklären. Organisiert wird die Aktion von der achtköpfigen Projektgruppe „Lokale Alkoholpolitik“.
23. Jan. 2009 - 07:16
Die Hauptschuldebatte in Offenburg geht weiter. Elternvertreter haben sich am Abend bei einer Podiumsdiskussion gegen Pläne des Landes ausgesprochen, wonach Hauptschulen ab 2010 in Werkrealschulen aufgehen sollen.
23. Jan. 2009 - 06:22
Für den Offenburger Narrentag am 7. Februar sucht die Stadt noch Musikgruppen. Für die Teilnahme am großen Narren- und Kinderumzug durch die Innenstadt ab 13.30 Uhr wird ein Honorar in Aussicht gestellt. Interessierte Gruppen können sich beim Stadtmarketing melden.
23. Jan. 2009 - 05:45
Das „Kaufhaus Krauss“ in Lahr hat Insolvenz angemeldet. Das schreibt die Mittelbadische Presse. Vor dem Hintergrund der akuten Wirtschaftskrise und der Konsumrückhaltung bestehe für das Unternehmen in seiner jetzigen Ausrichtung keine Chance, es erfolgreich fortzuführen, hieß es zur Begründung.
23. Jan. 2009 - 05:45
Gute Nachrichten für Ortenauer Metzger. Landrat Frank Scherer hat völlig überraschend eine umstrittene Nacherhebung von Fleischhygienegebühren gestoppt. In allen Fällen gebe es ernste Zweifel an der Rechtsmäßigkeit, hieß es zur Begründung.

Seiten